Aktuelle News und Stories aus der Welt der Bio-Tees

Wir haben die besten Beiträge für Euch zusammengestellt.
Alles rund um den Tee – aktuelle Themen, neueste Trends, Wissenswertes über den Anbau, kleine Geschichten, schönste Teemomente, köstliche Tee-Rezepte.

Die eigene Welt ist aktuell ziemlich klein geworden. Unsere Zeit verbringen wir in der Regel daheim und können meist nicht viel mehr machen, als uns an die Orte unserer Wahl träumen. Als leckere Alternative zum Traum lässt es sich auch geschmacklich hervorragend auf Weltreise gehen. Tee ist die perfekte Möglichkeit, den exotischsten Ecken für einen Moment ganz nahe zu sein. Tasse für Tasse. Die handverlesenen Zutaten, die unsere Teesorten so einzigartig machen, stammen aus den verschiedensten Teeanbaugebieten der verschiedensten Länder. Qualität und Fairness stehen für uns bei der Auswahl unserer Zutaten an erster Stelle. Alle pflanzlichen Komponenten in unseren Tees stammen aus kontrolliert biologischem Anbau gemäß aktueller EU-Biorichtlinien mit fairen Arbeitsbedingungen und hohen Sozialstandards.
Mitten im zweiten Lockdown steckend hat Corona alle nach wie vor fest im Griff. Für uns als Gesellschaft aber auch für jede*n einzelne*n ganz individuell ist diese Zeit eine mächtige Herausforderung und je mehr Wochen in dieser seltsamen Starre verstreichen, um so schwerer wird das Durchhalten und der Verzicht auf all die Dinge, die wir so lieben. Die Krux ist: nicht durchzuhalten bedeutet am Ende noch länger durchhalten zu müssen. Was wir jetzt brauchen, ist eine positive Einstellung und gute Gedanken, die uns helfen, den Corona-Blues beiseite zu schieben.
Tee macht jeden verregneten Sonntagnachmittag gemütlich und wärmt nach einem Spaziergang an der frischen Luft wieder ordentlich auf – alles in allem ist Tee der perfekte Allrounder für das Wohlbefinden von Körper und Geist. Ein guter und gesunder Tee definiert sich über die richtige Zubereitung und enthaltene Inhaltsstoffe. Jede Sorte erzielt ihre positive Wirkung durch eine ganz spezielle Zusammensetzung, die sich unterschiedlich auf uns und unseren Körper auswirkt. Wichtig zu wissen ist: Was tut wann gut?
Diese Adventszeit wird ein wenig anders werden als sonst. Auf einen Besuch im Weihnachtsmärchen, Büro-Weihnachtsfeiern und Schrott-Wichteln in bunter Runde werden wir in diesem Jahr Corona bedingt verzichten müssen. Wer sich dafür entscheidet, der Herausforderung kreativ zu begegnen, muss sich vom geliebten Weihnachtsmarkt aber nicht auch verabschieden. Der Adventsklassiker lässt sich nämlich auch in den eignen vier Wänden veranstalten – mindestens ebenso schön und um einiges persönlicher. Findet hier eine Checkliste: Step by Step zum eigenen Weihnachtsmarkt.
Egal, in welche Ecke man sich dieser Zeiten stellen mag, Corona hat uns irgendwie alle im Griff – und lässt sich selbst so gar nicht greifen. Wirft man einen Blick auf die Berichterstattung zu diesem Thema, so scheint es, als wäre alles gesagt. Statistiken, Niesetikette, R-Werte, Home-Workouts, Home-Schooling, Home-Office... Jetzt, mitten im Lockdown 2.0, möchten wir nichts erklären und auch keine Tipps geben, sondern einfach Gedanken teilen. Und so haben wir uns und andere gefragt: Was macht Corona eigentlich in uns persönlich?
Willkommen im Oktober! Gefühlt haben wir einmal geblinzelt und schon ist der Sommer auch wieder vorbei. Zwar werden wir die lauen Abende auf der Terrasse ein wenig vermissen, aber auch die Herbst-Liebe ist groß! Goldenes Herbstlaub, kühle Morgenluft und kuschelige Abende auf der Couch – uns steht eindeutig die gemütlichste Jahreszeit bevor. Wir krönen unsere herbstliche Quality Time am liebsten mit einer Tasse (oder Kanne...) leckerem Tee. Unsere 5 Tee-Favoriten für heimelige Herbststunden teilen wir gern mit euch.
In diesem Jahr hat – aus gegebenem Anlass – das Home Office die Arbeitswelt erobert. Nach und nach tauschen viele nun wieder den heimischen Schreibtisch gegen ihren eigentlichen Arbeitsplatz im Büro. Das „back to the office“-Movement nehmen wir zum Anlass, mit euch Tipps und Tricks zum Thema Nachhaltigkeit im Büro zu teilen. Denn es ist gar nicht so schwer, auch im hektischen Business-Alltag grün zu leben.
Hurra, hurra der Sommer ist da! Das Jahr 2020 hat uns in vielerlei Hinsicht überrascht und bitter enttäuscht – aber auf den Sommer ist Verlass. Die Temperaturen steigen und wir können endlich unsere Sommerkleidung entstauben und ausführen. Ja, wir lieben diese warmen, herrlichen Monate im Jahr. Wenn die Hitze kommt, fordern wir mitunter allerdings auch unseren Kreislauf ein wenig raus. Damit der in Schwung bleibt und ihr die heißen Tage so richtig genießen könnt, haben wir für euch ein paar Tipps und Tricks gegen Kreislaufprobleme im Sommer.
Grüner Tee ist „irgendwie gesund“ – das wissen wir. Aber grüner Tee ist ein echtes Wow-Produkt und tut unserem Körper und Geist so richtig gut. In der Welt von Pflege und Beauty ist grüner Tee längst kein Geheimtipp mehr. Was grünen Tee für die Beauty-Industrie so interessant macht, ist vor allem seine beruhigende Wirkung auf die Haut. Außerdem sollen mit seiner Hilfe Haare einen ganz besonderen Glanz entwickeln. Wir haben dafür jeweils ein DIY-Rezept für euch ;)
Wir haben für euch unser Best of der leckersten Sommerdrinks zusammengestellt – und alle enthalten eine ganz besondere Zutat: Tee :-) Wir haben vier besonders leckere HEEDY-Sorten ausgewählt, mit denen ihr köstliche, kühle Drinks zaubern könnt. Unsere aromatischen und nachhaltigen Tee-Variationen sind nämlich heiß UND kalt ein absoluter Genuss.
Wir stecken mittendrin in einem besonderen Jahr. Corona bedingt verzichten wir gerade auf so viele Dinge, die für die meisten von uns fester Bestandteil des „normalen“ Alltags sind – und auch einfach Spaß machen. Auch das Thema Urlaub ruft aktuell nicht Vorfreude sondern eher ein Stirnrunzeln hervor. Lange Wochenenden, Maiferien, Sommerurlaub – was stellen wir in diesem Jahr bloß mit den schönsten Tagen des Jahres an, wenn Wegfahren nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich ist? Kann Urlaub zuhause wirklich schön sein?
Im Moment ist alles anders. Auf den Grund möchten wir gar nicht mehr weiter eingehen, ihr alle kennt ihn. Wir möchten vor allem eines: in dieser schwierigen Zeit für Zerstreuung und ein bisschen Ablenkung sorgen. Im Moment sitzen wir irgendwie alle im selben Boot und verbringen viel Zeit in den eigenen vier Wänden. Ein Blick in die sozialen Medien zeigt, dass viele von euch gerade so richtig Spaß am Kochen und Backen entwickeln. Das finden wir klasse – und möchten euch mit unserem Rezeptvorschlag zum Weiterbacken motivieren!
1 von 2